#1

Das muß öffentlich werden

in Probleme in den Schulen 15.09.2011 09:41
von cheez | 88 Beiträge

Wir haben ja nun schon einiges Negative über besagte Schule und besagten Lehrer erfahren, aber waser sich jetzt geleistet hat, ist der berühmte Tropfen, der das Faß übelaufen läßt.
Er wurde jetzt von der Büchener Klinik als Klassenlehrer zum Gespräch gebeten.... er hätte ja ganz normal ablehnen können... NEIN!
Er hat dem Therapeuten gesagt:.... mit so einem "Rotzbalg" will er nichts zu tun haben!
Das Büchener Klinikum wird sich bei der Schulleitung üb er deiesen Lehrer beschweren - was das bringt, das wei8 man ja harrharrrharr...!

Jetzt ist Schluß!
Ich habe mit der Zeitung Kontakt aufgeniómmen und einen Mitarbeiter zu unserem nächsten Treffen am 6. Oktober eingeladen.
Ihr habt ja schließlich auch noch etwas dazu zu sagen!
Ich möchte Euch bitten, zu diesem Termin einmal schriftlich festzulegen, was ihr in der Schule mit den Lehrern erlebt habt - positiv wie negativ.


Ich bin die Ruhe selbst....aber wehe...

nach oben springen

Kontakt : adhs-geesthacht@live.de

oder: adhs-geesthacht@gmx.de


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Samba
Forum Statistiken
Das Forum hat 71 Themen und 306 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: